Kopfgrafik mit Logo

Füllungstherapie

Durch Karies oder defekte Füllungen bereits geschädigte Zähne lassen sich heute meist hervorragend durch hochwertige, plastische Kompositmaterialien (Kunststoffe) versorgen, welche in einem aufwendigen Verfahren in mehreren Schichten direkt mit der Zahnhartsubstanz verklebt werden (sogenannte dentinadhäsive Mehrschichtrekonstruktionen).

Im Gegensatz zu Amalgamfüllungen sind diese Restaurationen nicht nur ästhetisch höchst ansprechend, sie stabilisieren durch den festen Klebeverbund auch die verbliebene Zahnhartsubstanz. Außerdem muß kaum gesunde Zahnsubstanz geopfert werden, da der Zahn, im Gegensatz zu Amalgamfüllungen, in keine bestimmte Form geschliffen werden muß.

Bei sehr ausgedehnten Zahndefekten stehen Einlagefüllungen (Inlays) aus Goldlegierungen, in zunehmendem Maße eher noch aus Keramik, als langfristige Versorgungsform zur Verfügung.

Sprechzeiten

Montag

     

12:30 - 20 Uhr

Dienstag

12:30 - 20 Uhr

Mittwoch

  8 - 14 Uhr

Donnerstag

12:30 - 20 Uhr

Freitag

  8 - 14 Uhr

 

Wochenendnotdienst

An Samstagen, Sonntagen, Feier- und Brückentagen ist ein zahnärztlicher Notdienst eingerichtet.

Sie erreichen die Kollegen in dringenden Notfällen jeweils von 0-24 Uhr telefonisch. Von 10-12 Uhr und von 18-19 Uhr sind deren Praxen geöffnet.

Kontakt

Zahnarzt Achim Neudecker

Mariannhillstraße 1a
97074 Würzburg

Tel  +49 931 804 99 88 1
Fax +49 931 804 99 88 2
E-Mail info(at)zahnarzt-neudecker.de

Logo Google Plus
Kampagnen
Logo Erhalte Deinen Zahn