Zahnersatz

Blick von der Festung auf das winterliche Würzburg

Zahnersatz kann die Funktion des Kausystems auf vielfältige Weise wieder herstellen. Stark zerstörte oder fehlende Zähne können  festsitzend oder herausnehmbar ersetzt werden.

 

Festsitzender Zahnersatz

Fest eingegliederte Kronen und Brücken aus Vollkeramik vermitteln ein natürliches Aussehen und Kaugefühl. Solche Versorgungen können von den eigenen Zähnen oder Implantaten getragen sein.

 

Teilweise herausnehmbarer Zahnersatz

Alternativ wird Zahnersatz auch teilweise herausnehmbar und doch hoch ästhetisch und funktionell gestaltet. Dies kann in verschiedenen Situationen duchaus die bessere Wahl sein. Beispielsweise, wenn die Operation für Implantate gescheut wird oder gesundheitliche Gründe dagegen sprechen. Auch lässt sich teilweise herausnehmbarer Zahnersatz im hohen Alter einfacher pflegen. Insbesondere wenn Sehkraft und manuelle Geschicklichkeit nachlassen. Zudem kann teilweise herausnehmbarer Zahnersatz relativ einfach an veränderte Gebisssituationen angepasst werden, ohne ihn insgesamt neu anfertigen zu müssen.

 

Vollständig herausnehmbarer Zahnersatz

Vollständig zahnlose Patienten können mit Totalprothesen nach der Systematik von Prof. Gutowski ebenfalls funktionell und ästhetisch hervorragend versorgt werden. Insbesondere, wenn eine Implant-Operation gescheut wird oder aus allgemeinmedizinischen Gründen nicht möglich ist.

 

Voraussetzungen für neuen Zahnersatz

Bevor Ihr neuer Zahnersatz angefertigt wird, prüfen wir, ob die Voraussetzungen stimmen. Jedem Zahnersatz geht deshalb eine Funktionsdiagnostik der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur voraus. Damit tragen wir Sorge, dass diese empfindlichen Gewebe nicht überlastet werden. Röntgenaufnahmen von Zähnen und Implantaten erlauben die Beurteilung des umgebenden Knochens. Wir stellen ebenfalls sicher, dass die langfristige Funktion Ihres neuen Zahnersatzes nicht durch Parodontitis gefährdet ist. Eine Professionelle Zahnreinigung gewährleistet straffes und blutungsfreies Zahnfleisch. Und damit beste Voraussetzungen für hoch präzise Abformungen der beschliffenen Zähne. Alle präparierten Zähne werden mehrfach abgeformt, um Übertragungsfehler weitestgehend auszuschließen.

 

Die Herstellung Ihres neuen Zahnersatzes erfolgt ausschließlich durch hoch qualifizierte Zahntechniker in Würzburg und Eisenach. So ist der mit Ihrem Auftrag betraute Techniker jederzeit für Sie da, auch direkt bei uns in der Praxis. Sein Wissen und Können gewährleistet den Einsatz der besten Materialien und stets aktueller Verfahren.

Zahnarzt Achim Neudecker

 

Mariannhillstr. 1a

97074 Würzburg

Fon: 0931-80499881

Fax: 0931-80499882

info@zahnarzt-neudecker.de

www.zahnarzt-neudecker.de

 

Zahnarzt Achim Neudecker

Mariannhillstr. 1a 97074 Würzburg

Wir sind für Sie da:

Montag 12:30-20:00
Dienstag 12:30-20:00
Mittwoch   8:00-14:00
Donnerstag   8:00-14:00
Freitag   8:00-14:00

 

Zahnärztlicher Notdienst

An Samstagen, Sonntagen, Feier- und Brückentagen ist ein zahnärztlicher Notdienst eingerichtet.

Sie erreichen die Kollegen in dringenden Notfällen jeweils von 0-24 Uhr telefonisch. Von 10-12 Uhr und von 18-19 Uhr sind deren Praxen geöffnet.

Residenz Würzburg